Kundalini Yoga

Kundalini Yoga

 


 

Kundalini Yoga wurde von Yogi Bhajan in den Westen gebracht, weil er den Menschen ein Werkzeug an die Hand geben wollte, mit den steigendenden Belastungen und stetig wachsenden Eindrücken und Anforderungen in dieser schnellen Zeit umzugehen.
 
Heute ist unser Körper nicht unbedingt mehr Stress ausgesetzt als früher, doch Körper und auch der Geist erfahren keine Ruhephasen mehr.
 
Kundalini Yoga verbindet bewusste Atmung, Bewegung, Tiefenentspannung und Meditation. Es integriert Teile aus anderen Yogastilen, ist oft aber vielfach dynamischer. 
Du wirst Kraft und Durchhaltevermögen entwickeln. Du wirst erfahren, wie stark Dein Körper ist und dass viele Blockaden nur im Kopf sind.
 
Die dynamischen Übungen erhalten und fördern die Beweglichkeit der Wirbelsäule und des weiteren Bewegungsapparats und wirken Verspannungen entgegen. 
 

„Das Alter des Menschen definiert sich durch die Beweglichkeit der Wirbelsäule“ - Y. Bhajan

 
Kundalini Yoga richtet sich auf das Spüren der Lebensenergie und es lehrt uns, zu atmen, ruhig und freundlich zu bleiben, anmutig und würdevoll, egal was (für eine Übung) kommt.
 
Kundalini Yoga ist so vielseitig wie du selbst.
 
Du kommst in Kontakt mit Dir. Dein Körper wird gekräftigt. Du stärkst Dein Immunsystem und Deine Nerven. Stress und Anspannungen werden abgebaut. Du kannst emotionale Ausgeglichenheit, mehr Gelassenheit und Vertrauen ins Leben entwickeln.
 

"When God gives good times, He wants you to forget him and sleep. When God gives you bad times, He wants you to wake up and face him" - Y. Bhajan

 

Yoga erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder Vorraussetzungen und ist grundsätzlich für alle Menschen geeignet unabhängig von Alter, Geschlecht und Beweglichkeit. 

Kundalini Yoga richtet sich im Besonderen an Menschen, die im Leben stehen, Stress und Belastungen ausgesetzt sind. Das Körperbewusstsein und die Nerven werden gestärkt, Ausdauer und Beweglichkeit nehmen zu.

 

10er Kurs 159,00 EUR

 


 

Eine Yoga Stunde umfasst 90 min und endet für gewöhnlich mit einer Endentspannung.


FacebookKontakt